Die Fütterung der Medien: Suche nach dem Weg zum Herzen eines Journalisten über die Nahrung

Birminghams Feinschmecker-Szene ist geschäftig. Von unserem Michelin-Stern Fine Dining Restaurants, um unsere neue Welle von unabhängigen Restaurants, Imbissständen und das handwerkliche Erzeuger haben kulinarische Köstlichkeiten Birminghams durch globale Medien wie der New York Times, China Daily und The Economic Times of India gelobt.

Aber näher zu Hause, kann es schwierig zu bekommen beschäftigt in London ansässige Journalisten zu kommen und probieren Sie unsere Feinschmecker Paradies für sich selbst sein - und so beschlossen wir, im Rahmen unserer ' Birmingyum "Kampagne, um leckere Angebot der Stadt zu präsentieren, um nur ein wenig zu nehmen der es ihnen.

Unser Auftrag: nehmen Sie einen Geschmack von Birmingham nach der Hauptstadt und zu überzeugen, einige der einflussreichsten Schriftsteller Feinschmecker, dass Birmingham verdient Feinschmecker Wallfahrt!

Wie würden wir das tun? Ganz einfach, würden wir die Lunchbox zurück zu bringen. Mit Hilfe von Duncan Stanley, der Kopf hinter Birmingham neuestes Straße Lebensmittel-Markt BrumYumYum und Simon Dunmore, Inhaber der Deli bei Edgbaston , die wir geschaffen "Birmingyum" Lunchboxes, voller leckeren Köstlichkeiten aus besten unabhängigen Händlern der Stadt und lokalen Produzenten.


Hier ist, was wir hineinlegen:

• "Selbstorganisation" berühmt pani puri (mit Anleitung!) Aus Lasan Eatery

• Gebratene Ente und Kimchi kimbap Rollen von Korean Straße Nahrungsmittelverkäufer Yogiyo

• Mexikora, gefüllte Jalapeno, taquito & geschichteten Salsa jar von The Mexican Bean

• Naher Osten deli Box, einschließlich israelischen Couscous aus dem Deli in Edgbaston

• Ein sieben Schichtschokoriegel und Erdnussbutter Brownie Stücke von den Jungs bei BAKE

• Boca del Diablo Miniatur, authentischen Chili-Sauce von Pips Hot Sauce

 

Ein Mittagessen fit für eine Medien König oder Königin!


Sobald die Lunchboxen versammelt waren, waren wir bereit, auf unsere Zwischenstation Medien Tour durch London begeben - ein Tag der Fütterung hungrigen Journalisten und hoffentlich überraschend ein paar der erstaunlichen Vielfalt Birmingham zu bieten hat.

Erste Station: Nummer 72, Hearst Verlag. Auf der Basis der Nähe von Piccadilly ist Hearst die Heimat vieler der führenden britischen Verbraucherzeitschriften - wir waren hier, um Feinschmecker Schriftsteller aus Good Housekeeping, Red Magazine und super-stilvollen Männer mag Esquire erfüllen.

Einer der Vorteile des Seins ein Journalist ist zweifellos die Medien Tropfen (auch bekannt als Werbegeschenke). Journalisten erhalten Tonnen pro Woche - von Vitamin Wasserproben, um Tickets zu befreien - aber diese glücklichen Schriftsteller waren schwer beeindruckt von unserem 'Birmingyum' Boxen und behauptete, kein Tourist Board hatte versucht, sie auf diese Weise vor zu werben.

Eine kurze Steigung von Duncan und Simon über die Stadt aufkeimende kulinarische Szene und wir triumphierend verlassen, mit ein paar starken Leads und mehr Namen auf unsere "Schwarzbuch" von Kontakten hinzuzufügen.

Um die Ecke an der Hausnummer 33 (noch Hearst) wir auf die Web-Editoren von Unternehmen und Cosmopolitan und der schnell wachsenden Mode und "Trend" Website handbag.com sprach. Kat, die kümmert sich um die sozialen Medien für Cosmo wurde so mit ihrem Mittagessen genommen sie ein Bild getwittert ihr 3900 Anhänger (!) Vor dem Steckenbleiben in, und wir hoffen, sie in die Stadt für eine Medien Besuch in diesem Winter willkommen zu heissen.

Zweite Station: eine 20-minütige Fahrt quer durch London (mit Duncan im Schlepptau mit den Lunchboxen in einem Kühlwagen) und wir kamen in The Independent Büros in Derry Street, in der Nähe von Hyde Park. Wir waren ein wenig spät, aber es hat nicht auszumachen - Larry und Sophie aus der Nahrungs- und Reise Schreibtische verliebte sich in die Lunchboxes. Es ist gut zu wissen, dass sie daran interessiert, Inhalte aus den Regionen erhalten und zu geben Kolumnen auf andere als London Städte verpflichtet - wir sicher, sie auf diese zu halten.

Dritten Haltestelle: MSN-Zentrale. Mit Verkehr in London so schlecht mussten wir die van Graben, wir trotzen der Schlauch mit Lunchboxen stapeln hoch und Taschen Pressemappen. Nach einem ereignisreichen, holprigen Weg, den wir mit Craig, der leitender Redakteur bei MSN Lebensmittel erfüllt (der fast ahnungslose Rohr Passagiere in Guacamole verschmiert links). Keen, um ein Datum im Kalender zu bekommen, um Birmingham zu besuchen, und mit jeder Menge Feinschmecker Inhalte für seine Web-Seiten bewaffnet, Craig wurde mit einigen schweren Stoff zum Nachdenken gelassen.

Vierten Haltestelle sahen uns den Kopf zu The Guardian Büros in der Nähe von Kings Cross - konnten wir nicht warten, um Susan, Redakteur der Publikation Word of Mouth Blog, das alle ernsthaften Feinschmecker beherzigen erfüllen. Aber das Glück war nicht auf unserer Seite - nach einigen Minuten des Kampfes durch Teile der Menschen Streaming vom Wächter HQ wir erkennen, ein Feueralarm ist dazu bestimmt, zwischen uns und unseren Verkaufsgespräch kommen. Stattdessen bitten wir Portier, die Lunchboxen für die Lebensmittel Team trotz der Feueralarm Chaos heranschleichen.

Fünfte und letzte Station: der Blue Fin-Gebäude in der Nähe von London Bridge, wo IPC Medien basieren. Wir beenden auf einem hohen mit Marie Claire Animationseditor zu vereinbaren, ein Merkmal Stück auf Birmingham Straße Essen in der November-Ausgabe laufen.

So nach einem anstrengenden - aber fruchtbare - Tag, es war Zeit, um die Big Smoke verlassen. Wir hatten mit zehn Journalisten getroffen und gab 'Birmingyum "Boxen auf viele weitere. Wir hatten einen großen Eindruck hinterlassen - Sicherung führt, immer mehrere Medienbesuche in der Tasche und inspirierenden Menschen über Birmingham Essen Szene auf Social Media sprechen.

Unser Medien-Tour ist nur eines von vielen Werkzeugen besuchen Birmingham nutzt, um das Wort über Birmingham kulinarische Szene verbreitet, aber mit positiven Empfänge von allen, die wir besucht haben, so scheint es Essen ist wirklich der Weg zum Herzen eines Journalisten!

Grundlagen

Karten und Führer

Karten, Reiseführer für Ihren Besuch.

Weiterlesen

Fortbewegung

Unterwegs in Birmingham könnte nicht einfacher sein ...

Weiterlesen

Erkunden

Suche nach Orten, Veranstaltungen und Übernachtung ...

Weiterlesen

Feste & Veranstaltungen

Schauen Sie, was auf jetzt und hier kommen ...

Weiterlesen

FROM TWITTER

RT @BirminghamFCM: Heading to the German Market later, and fancy impressing our friends from Deutschland? Try using some of these simple ph…

RT @B4Parking: Christmas shopping in Birmingham this weekend? B4 Car Park offers unbeatable parking tariffs with their free membership. Eve…

RT @custardfactory: The @SaraPreisler Gallery's stunning festive window display is worthy of a place in the gallery itself.Pop in today f…

RT @AVFCOfficial: 📸 @Dr_TonyXia and @Retsub12 welcome the Duke and Duchess of Cambridge to Villa Park...#PartOfThePride #AVFC https://t.c

Feste & Veranstaltungen

Sportliche Höhepunkte

Kultur

Kunstgalerien

Kunstsammlung von Birmingham ist so breit wie beeindruckend.

Weiterlesen

Film

Multiplexe, älteste noch funktionierende Kino oder Kunst Haus kühl im Vereinigten Königreich?

Weiterlesen

Birmingham Museum & Art Gallery

Eine lebendige Museum im Herzen der Stadt mit über 40 Galerien.

Weiterlesen

Tanz

Ein breites Spektrum von Tanzgruppen und Veranstaltungsorten.

Weiterlesen

Sehen Sie weitere, Fühlen Mehr

Kommen Sie, bleiben Sie und genießen Sie die Kultur in einer von Europas lebhaftesten Städte.

Weiterlesen

Einkaufen

Shoppinginbirmingham.com

Planen Sie den perfekten Shopping-Trip mit voller Geschäft, Zentrum und Markenverzeichnisse.

Weiterlesen

Einkaufszentren

Von der weltberühmten, 21. Jahrhundert Stierkampfarena in die viktorianische Eleganz der Great Western Arcade.

Weiterlesen

Lebendige Straßen

Die Verknüpfung der Zentren sind belebten Einkaufsstraßen von Birmingham, mit großen Marken und Boutique Unabhängigen...

Weiterlesen

Märkte

Verpassen Sie nicht Birminghams erstaunliche Märkte - ob die 850 Jahre alte Stierkampfarena Märkte oder...

Weiterlesen

Jewellery Quarter

Die Heimat von mehr Diamantringe, den letzten Schliff und Zeichen der Liebe als irgendwo sonst...

Weiterlesen

Erste Schritte in Birmingham Verheiratet

Wir haben alles von den Ringen bedeckt bis zum Veranstaltungsort selbst.

Weiterlesen