Leichtathletik

Birmingham ist ein Schwerpunkt der britischen Leichtathletik und beherbergt viele Welt- und Europa Veranstaltungen das ganze Jahr.

Der Sportkalender ist rappelvoll. Sie können aktuelle und zukünftige Olympioniken sehen kämpft sie an der Barclaycard Arena und Alexander Stadium auf einer regelmäßigen Basis.

Außerdem gibt es vier Haupt Leichtathletik Clubs in Birmingham. Die größten und erfolgreichsten ist Birchfield Harriers - die 100 Olympioniken in den letzten 100 Jahren hervorgebracht hat.

Das 1877 gegründete seiner jüngsten Sterne sind Olympiasieger, Welt- und Commonwealth-Medaillengewinner Denise Lewis, Ashia Hansen, Mark Lewis Francis und Katharine Merry. Der Club trainiert im Alexander Stadium in Perry Barr und hat den Einsatz von Weltklasse-Innenhochleistungs Zentrum von Birmingham.

 

Sportveranstaltungen 2015

 

Sainsbury Indoor Grand Prix, den 21. Februar, Barclaycard Arena

Die diesjährige Sainsbury Indoor Grand Prix wird auf Birminghams neu renovierte Barclaycard Arena zurück, früher unter dem Namen NIA bekannt, wo die größten britischen und der globalen Leichtathletik Superstars wie Mo Farah auf der West Midlands im Abstieg ein Nachmittag vollgepackt voller Weltklasse-Leichtathletik.

Erfahren Sie mehr hier

 

Die Bupa großen Nase, den 18. Oktober, verschiedene Standorte

Die Bupa Great Birmingham Run ist der größte Halbmarathon in den Midlands. Der Kurs findet in einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die   Stierkampfarena , die   Cadbury-Fabrik   in Bournville und   Edgbaston Cricket Ground .

Live-Musik von "Bands auf der Flucht"   Halten Sie bei jedem Schritt des Weges motiviert und Tausende Anhänger sich als Finisher über die Linie auf der Broad Street im Herzen der Innenstadt anzufeuern.

Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Platz zu reservieren   hier.