Alice Cooper und Originalband 2017 UK Tour

14. November

Dennis Dunaway, Michael Bruce und Neal Smith spielen im November 2017 in der Barclaycard Arena, Birmingham

Am 14. Mai 2017 nach der üblichen Ausführung von Alice Cooper über Guillotine auf der Bühne bei seinem Nashville-Konzert wurden die Fans bis zu etwas, das seit 1973 nur selten gesehen wurde, behandelt. Die Bühne wurde dunkel und die Originalbandmitglieder, Bassist Dennis Dunaway, Gitarrist Michael Bruce und Schlagzeuger Neal Smith vereint Um einen fünf Song-Mini-Set ihrer klassischen Hits mit Alice zu spielen.

Dies folgte der jüngsten Ankündigung, dass sein bevorstehendes Album - Paranormal, am 28. Juli auf earMUSIC - zwei neue Aufnahmen enthält, die von dem Original-Line-Up ("Genuine American Girl und" You And All Of Your Friends ") geschrieben und aufgenommen wurden.

Nun, Alice kündigt an, dass die drei Mitglieder der ursprünglichen Alice Cooper-Band ihn auf Tournee in Großbritannien - die eine Show in der Barclaycard Arena, Birmingham am 14. November 2017 - zurückkehrt, um diese Ufer 46 Jahre nach dem ersten Schock und begeistert Uns auf ihrer historischen Tour 1971.

In Nashville, wurden sie von der aktuellen Bandmitglied Ryan Roxie Füllung für die späten Glen Buxton auf Gitarre beigetreten. Die Band riss durch "ich bin 18", "No More Mr Nice Guy", "Muscle of Love", "Billion Dollar Babies" und dann mit "School's Out" geschlossen, die aktuelle Bandmitglieder zurückbringen - Schlagzeuger Glen Sobel, Bassist Chuck Garric und Gitarristen Nita Strauss und Tommy Henriksen für ein großes Finale.

Und sie haben es so sehr genossen, dass sie beschlossen haben, die Show nach Großbritannien zu bringen.

Alice sagt,

Als die ursprüngliche Band 1975 zerbrach, gab es kein schlechtes Blut. Es gab keine Klagen - wir hatten gerade den kreativen Prozess verbrannt. Wir waren zusammen zur High School gegangen und hatten so etwas wie fünf Platin-Alben in einer Reihe aufgenommen. Wir waren uns seit 10 Jahren nie aus den Augen. Alle gingen einfach ihren eigenen Weg. Neal, Dennis und ich waren immer in Kontakt. Mike verschwand für eine Weile und Glen Buxton starb 1997, was ein großer Schlag war.
Aber letztes Jahr rief mich Neal an und sagte: "Ich habe ein paar Lieder." Ich sagte groß, bringe sie hinüber. Dann sagte er, dass Mike vorbei war, also war ich sie zu meinem Haus gekommen und wir haben gerade ein paar Sachen für eine Woche gearbeitet. Dann rief Dennis an und sagte, ich habe ein paar Lieder bekommen. Also, ich dachte, hey lass uns das tun! Wenn du den Rekord hörst, passt es einfach genau hinein.

Der nächste logische Schritt ist, ihre Freundschaft neu zu entfachen, was sie am besten machen - als eine der größten Live-Rock-Bands in der Geschichte.

Tickets für das Barclaycard Arena-Datum gibt es jetzt hier oder telefonisch unter 0844 33 88 222 * Anrufe kosten 7p pro Minute und die Telefongebühr der Telefongesellschaft. Tickets bei £ 54,24 / £ 45,80 (Preise beinhalten Admin-Gebühren und 80p Anlage Gebühr) + £ 2,55 Erfüllungsgebühr pro Bestellung.