Zum zweiten Mal wurde Asha zum ersten Mal in Indien zum indischen Restaurant gewählt!

Ashas Indian Restaurant and Bar in Birminghams Newhall Street wird gefeiert, nachdem es von den British Curry Awards als bestes indisches Restaurant in den Midlands ausgezeichnet wurde.

Es ist das zweite Jahr in Folge, in dem es die Ehre hat - das erste Mal, dass es erreicht wurde.

Asha-Direktor Pawan Kenth, dem die Filiale in Birmingham zusammen mit seinem Geschäftspartner Paul Bassi gehört - es gibt Ashas Restaurants auf der ganzen Welt -, sagte: "Wir haben im Laufe der Jahre viele Preise gewonnen, aber das ist selbst bei unseren eigenen hohen Standards" heiß " .

Unser Dank gilt unseren geschätzten Kunden und unserem fleißigen Team, ohne das solche Auszeichnungen nicht möglich wären.
Auf diese Weise von unseren Kollegen anerkannt zu werden, ist sehr erfreulich und es ist großartig für Birmingham.
Die British Curry Awards haben sich einen Namen als "Curry-Oscar" gemacht

Sie fanden auf der Battersea Evolution in London bei einer glanzvollen Veranstaltung statt, an der die große und gute asiatische kulinarische Gemeinschaft teilnahm.

Ashas ist nach der berühmten Hindi-Sängerin Asha Bhosle benannt und wurde im Dezember 2006 eröffnet.

Zu den Einrichtungen gehören eine Barlounge, Tagungsräume und ein privates Restaurant neben dem Hauptrestaurantbereich. Es ist ein beliebter Treffpunkt für TV-Prominente, Politiker, Fußballer und führende Wirtschaftsführer.

In "Pressezentrum"